MR. SI-MI erblickte am 22. Mai 1990 das Licht der Welt in der Limmatstadt Zürich. Mit bürgerlichem Namen heisst er Simon Hofer.

Die Begeisterung für die Zauberkunst fing bei ihm schon sehr früh an. Bereits im Kindergarten, in welchem andere Kinder Türme aus Klötzen bauten und ihren Wortschatz zu bilden lernten, wurden bei MR. SI-MI schon ganz andere Interessen geweckt. Aufgrund eines Buches, in dem über einen Zauberkünstler berichtet wurde, der sich unsichtbar machen konnte, wurde schon in frühen Jahren einen Stein seines späteren Werdegangs gesetzt. Er wollte das auch können.

Seine Eltern, die sich über das ungewöhnliche Interesse ihres 4-jährigen freuten, kauften ihm einen Zauberkasten und motivierten ihn somit, sein Ziel zu verfolgen.

 

Über MR.SI-MI

Er ging dem Hobby über Jahre hinweg nach und begann in der 3. Klasse seine Mitschüler zu überraschen und sie ins Staunen zu versetzen. Mit der Zeit aber, fing er an seine Prioritäten mehr auf die Schule zu setzen und so kam das tolle Hobby leider ein wenig in Vergessenheit.

 

Einige Jahre später sah MR.SI-MI eine Show von David Copperfield im Fernsehen, welche in ihm das erloschene Feuer wieder entfachte. Sein Talent und seine Leidenschaft perfektionieren sein Können. Andere in seinen Bann zu ziehen, ist ebenfalls etwas, was er ohne Zweifel beherrscht.

In den letzten Jahren seiner obligatorischen Schulausbildung trat er immer häufiger vor Schulpublikum auf, um seine Tricks auszubauen und risikofreudiger zu werden, was die Schwierigkeit der Tricks betrifft. Ebenso erwies man ihm die Ehre, einen Zauberunterricht zu leiten, der bei der ersten Durchführung so begehrt war, dass man einen Zweiten vollzog.

Mittlerweile hat sich MR.SI-MI derart etabliert, so dass man ihn schon weit über die Kantonsgrenze hinaus für spektakuläre Shows gebucht hat. Er ist der richtige Mann für verblüffende, überraschende und begeisternde Shows, bei denen er dem Publikum etwas bieten kann.  

2010 - present
2010 - present